RADLN FÜR´N GUTEN ZWECK

 

Der Verein Kinderhilfe Sighisoara e.V. mit Sitz in Gaildorf unterstützt mit der Aktion “RADELN FÜR´N GUTEN ZWECK” die Arbeit des Behindertenheimes “Haus des Lichts” in Weißkirch/Rumänien. Die Spenden sollen für den Ausbau der Förderung im Bereich Behindertenwerkstätte erfolgen.

 

In Rumänien ist die Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen auf staatlicher Seite sehr gering.

Der Tagessatz der staatlichen Unterstützung liegt bei ca. 1 Euro. In Deutschland liegt dieser Satz bei ca.150 Euro. Daher ist es wichtig, hier zu helfen, damit die Menschen mit Beeinträchtigungen Hilfe und Förderung erfahren.

 

Teilnehmer können auf Wunsch ein Radler-Shirt bei Peter Kilgenstein in der entsprechenden Grösse gegen Kostenerstattung bestellen um ebenfalls auf die Situation der Menschen mit Handycaps in Rumänien aufmerksam zu machen. Ebenso können die gefahrenen Radel-km am Jahresende an den Verein gemeldet werden mit dem gespendeten Betrag. Diese Tabelle wird dann auf der Homepage des Vereines veröffentlicht.

 

Mitmachen können gerne auch Gruppen und Vereine, die sich dieser Aktion anschließen. Die Berichte über diese Aktionen können unten im Blog eingetragen werden.

 

 

Machen Sie mit ! Helfen ? Is’ doch Ehrensache!

Spenden Sie für jeden geradelten km einen Betrag in Ihrem Ermessen, ob ein Cent oder ein Euro - die Hilfe kommt an


 

 

Dateidownload
Flyer: "Radln für´n guten Zweck"
Flyer Rad 220509.pdf [ 184.1 KB ]

 

 

Radln für´n guten Zweck


Bitte schreibt uns Eure Aktionen "Radeln für´n guten Zweck hier her:


01. August 2015, 15:22

Tour de Ländle 2015 Plochingen-Waiblingen

Peter Kilgenstein und Marian Kilgenstein radeln mit unter dem Motto "radeln für´n guten Zweck - mitmachen kann jeder" Bild Urheber Rainer Hauenschild

Plochingen_Waiblingen_Tour_de_Ländle.jpg

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren